Chromat

zurück zur Übersicht

Die Chrom (VI)-Verbindung war häufig Bestandteil unter anderem von Farbpigmenten („Chromgelb“), von bestimmten Zementen, Mörteln und Estrichen sowie von Schamottsteinen. Im Gegensatz zu anderen Chrom-Verbindungen ist Chromat äußerst toxisch, kanzerogen und wassergefährdend.

 

LGA Institut für Umweltgeologie und Altlasten GmbH

Christian-Hessel-Str. 1
90427 Nürnberg

Tel: +49 911 12076 100
Fax: +49 911 12076 110
info@LGA-geo.de
bewerbung@LGA-geo.de

Aktuelles

LAGA M23
LAGA M23

Bauschuttentsorgung – Vorgaben der neuen LAGA M23 zu...

Ältere Artikel